IHK-Veranstaltung zur Einstellung polnischer Arbeitnehmer in der Geschäftsstelle Eberswalde

Veranstaltung zum Thema „Einstellung polnischer Arbeitnehmer durch deutsche Unternehmen“ in Eberswalde

Engpässe bei der Besetzung von offenen Stellen und die Suche nach geeigneten Fachkräften in Ostbrandenburg stellen für viele Unternehmen ein Problem dar. Die Grenznähe zu Polen lässt darüber nachdenken, ob offene Stellen auch durch polnische Mitarbeiter besetzt werden können. Kann man einfach polnische Bürger einstellen? Wie werden diese Arbeitnehmer in Deutschland krankenversichert? Welche steuerlichen Pflichten kommen auf den Unternehmer zu? Wie und wo werden die Arbeitnehmer angemeldet? Was macht man im Falle von Grenzgängern? Und vor allem – wie findet man überhaupt einen geeigneten Arbeitnehmer?

Diese und weitere Fragen werden in diesem Seminar beantwortet.

 

Termin: Dienstag, der 13.03.2018, 12:30 – 16:30 Uhr
Ort: IHK Geschäftsstelle, Heegermühler Straße 64, 16225 Eberswalde
Teilnehmerbeitrag: 20 €, bitte vor Ort in bar entrichten
Anmeldung bitte online unter ihk-obb.de/anpl